Solartechnik
 
 Nutzen auch Sie die Solartechnik
Jede Solaranlage läßt uns "hautnah" erleben, wie kostbar Energie eigentlich ist und wie sparsam wir damit umgehen sollten.
Die fossile Energieträger wie Öl oder Gas stehen nur begrenzt zur Verfügung.Die Sonne hingegen ist ein unerschöpflicher Energielieferant für unsere Heizung und unerem Warmwasserbedarf. Zum Beispiel können die Gas- oder Ölkosten um bis zu 40 % verringert werden, wenn Sie nur das Brauchwasser erwärmen. Solartechnik, die Sonnenenergie nutzen, mit den neuesten Anlagen, geplant und installiert durch unser geschultes Fachpersonal. Gerne geben wir Ihnen zu den heutigen Fördermittel Informationen, vereinbaren Sie einen Gesprächstermin mit uns.
 Fotovoltaik - In dieser Technologie, in der Stromerzeugung aus Sonnenkraft, liegt die Energiezukunft.
Mit unseren Solarstromanlagen können Sie die Sonnenenergie direkt anzapfen. Sie erzeugen umweltfreundlich und zuverlässig Strom zum Leben. Mit jeder Kilowattstunde Strom, die Ihr eigenes Kraftwerk auf dem Dach still und wartungsfrei erzeugt, ersparen Sie der Umwelt ein halbes Kilo Kohlendioxid!

Von den Solarmodulen auf dem Dach wird durch das Sonnenlicht Gleichstrom erzeugt. Der meist auf dem Dachboden oder im Keller montierte Wechselrichter wandelt den Gleichstrom in Wechselstrom um. Der so erzeugte Strom wird nun über einen speziellen zusätzlichen Zähler in das öffentliche Stromnetz eingespeist und vom zuständigen Energieversorger mit 0,457 € pro Kilowattstunde vergütet (seit 2003).

 Fördermaßnahmen
 
Über Aktuelles zur Förderung der Solartechnik können Sie sich am besten bei Solarfoerderung.de informieren